Suchen

Montag, 18 April 2016 12:12 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Heinz Storz holt Bronze bei Duathlon EM in Kalkar

Heinz Storz hat am Wochenende bei der Duathlon EM in Kalkar (NRW) die Bronzemedaille geholt! Wir freuen uns sehr mit Heinz und gratulieren zu dieser beeindruckenden Leistung! Nachfolgend sein persönlicher Bericht zum Rennen.

Nachdem im letzten Jahr die Duathlon EM in Spanien war, bekam Deutschland dieses Jahr den Zuschlag zur Ausrichtung der Duathlon EM über die Kurz und Sprintdistanz. Wettkampfort war Kalkar in Nordrhein-Westfalen, genau gesagt spielte sich die Veranstaltung im Freizeitpark Wunderland Kalkar ab. Dieses Jahr war ich alleine am Start da Claus Mees am gleichen Wochenende erfolgreich in Hamburg Marathon lief ( 3:31 h).

Start war für mich am Samstag um 18 Uhr in der ersten Startgruppe über die Sprintdistanz von 5-20-2,5km. Das heißt 1 Stunde Vollgas, alles was der Körper hergibt. Dieses Jahr wurden die Wettkämpfe noch zusätzlich durch das schlechte Wetter, 10 Grad, Sturm und Regenschauer erschwert. Einzig die Räder standen im Trockenen da sich die Wechselzone in einer Messehalle befand. Der erste Lauf war eine 2,5km Wendepunktstrecke, die 2x zu durchlaufen war. Hier machte sich bereits schon der starke Wind bemerkbar, da die Strecke teilweise auf einem Damm entlang führte. Ich kam als 5ter nach 20:29 min in die Wechselzone und konnte durch einen schnellen Wechsel als 3ter auf die Radstrecke gehen. Auf der 10km Radstrecke, die auch 2x zu durchfahren war, konnte ich zwar bei stürmischem Wind den Abstand auf meine Verfolger gut ausbauen aber leider vergrößert sich auch der Abstand auf die Führenden und ich ging als 3ter nach einer Fahrzeit von 31:39 min auf die letzte Laufrunde. Da der Abstand auf Platz 1 und 2 ca. 1:30 min betrug und ich auf meine Verfolger ebenfalls 1:30 min Vorsprung hatte, konnte ich den letzten Lauf kontrolliert zu Ende bringen. So konnte ich mich über die Bronzemedaille in 1:04:39 Std. genauso wie ein Jahr zuvor in Madrid freuen.

Die gesamte TSG Maxdorf gratuliert Heinz Storz diesem tollen Erfolg!!!

Gelesen 1265 mal Letzte Änderung am Montag, 18 April 2016 12:21