Suchen

Sonntag, 05 Juni 2016 10:17 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Thomas Schlohmann Deutscher Vize-Meister (M35) im Duathlon Kurzdistanz

Dieses Jahr wurden die Deutschen Duathlon Meisterschaften der Altersklassen über die Kurzdistanz in Alsdorf ausgetragen und verletzungsbedingt war ich alleine für die TSG Maxdorf am Start.

Der Start für die Altersklassenathleten erfolgte am Pfingstsonntag um 12:45 Uhr über die Distanzen 10-40-5 km. Der Wettergott meinte es dieses Jahr nicht gerade gut mit den Athleten, starke Windböen und Temperaturen um die 10 Grad sind kein optimales Wetter. Zum Glück haben die angekündigten Regenschauer bis nach dem Wettkampf gewartet und somit nur die Siegerehrung betroffen.

Gelaufen wurde auf einer etwas welligen, ziemlich windigen und 2,5 km langen Runde, die 4 mal gelaufen werden musste, bevor es zu den Rädern ging. Gleich am Anfang hatte sich ein Athlet absetzen können und es hat sich eine größere Verfolgergruppe gebildet, in der ich mich erstaunlicherweise gut halten konnte. Das Rad erreichte ich somit als 5ter in einer Zeit von 34:23 Minuten.

Die Radstrecke war mindestens so windig wie die Laufstrecke und es mussten 6 Runden auf einer 7 km langen Wendepunktstrecke zurückgelegt werden. Hier wurde es nach der ersten Runde sehr unübersichtlich, da viel zu viele Athleten auf der Strecke waren und den Überblick über seine Platzierung schnell verloren hatte. Ich bin als 7ter vom Rad gestiegen und auf die letzten zwei Laufrunden gegangen. Diese Platzierung konnte ich dann dank einer Laufzeit von 17:43 Minuten auch bis ins Ziel halten und mich damit über einen zweiten Platz der Altersklasse M35 freuen.

Bericht: Thomas Schlohmann

Fotos: Eva-Maria Ladner

Gelesen 1174 mal Letzte Änderung am Sonntag, 05 Juni 2016 10:35