Suchen

Sonntag, 27 September 2015 10:41 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Basketball Herren A-Klasse Pfalz am 26.9.2015

Das Spiel der 2. Herren in der A-Klasse Pfalz ging mit einer Niederlage zu Ende.

Nach einem guten Start ins erste Viertel (11:8) in der 5. Spielminute, ging leider die Konzentration verloren. Viele Fehlpässe und unnötige Fouls entstanden zu diesem Zeitpunkt. Die routinierte Mannschaft vom TV Dürkheim-BIS Speyer nutzte dies clever aus und führte nach dem 1. Viertel mit 11:15.

Im zweiten Spielabschnitt ein ausgeglichenes Bild. Beide Mannschaften verteidigten sehr hart, so dass das Viertel geprägt war von Freiwürfen auf beiden Seiten. Dürkheim ging mit einer 30:25 Führung in die Pause.

Im dritten Viertel dominierten die Routiniers auf Dürkheimer Seite. Die junge Maxdorfer Mannschaft fand kein Mittel gegen das „abgezockte" Spiel der erfahrenen Spieler Hartmann, Klinkert, Cremer und Richter, die dem Spiel jetzt ihren Stempel aufdrückten. Viele schnelle Ballverluste der SG wurden mit einfachen Schnellangriffen bestraft.


Die junge TSG Truppe gab zwar nie auf, konnte immer mal wieder den Rückstand verkürzen, doch am Ende siegte die „Erfahrung" deutlich mit 49:67.

Für die TSG Maxdorf spielten:

 Beser Vitali  13 
 Billert Cedric
 Gaber Henning
 Hoch Leo  5 
 Hofelzer Sascha
 Jäger Christof    7 
 Kluzik Mark  8 
 Nap Alexander
 Schmidt Santiago Matthäus 
 Stauffer Patrick
 Warmbier Max

 

Bericht: Heike Ammon

Gelesen 888 mal Letzte Änderung am Samstag, 26 Dezember 2015 09:46